Der Streit um Fortnite eskaliert: Apple schließt Epic Games aus seinen Entwicklungsumgebungen aus – inklusive der Unreal Engine.

Nur noch bis zum 28. August 2020 haben die Mitarbeiter von Epic Games den gewohnten Zugriff auf die Entwicklungsumgebungen von Apple. Ganz praktisch bedeutet das: Die von Epic Games hergestellte Unreal Engine kann nicht mehr für iOS und MacOS aktualisiert und weiterentwickelt werden.

Wenn es so kommt, hätte das mittelfristig Auswirkungen auf die ganze Branche: Viele Mobile Games von Drittherstellern basieren auf der Unreal Engine, darunter Mortal Kombat X, Industice 2 und Blade & Soul Revolution.

Auch diese Titel könnten vor ernsthaften Problemen stehen – etwa, wenn wegen Änderungen an iOS eine Aktualisierung der Unreal Engine nötig wäre.

 

Quelle: https://www.golem.de/news/epic-games-apple-will-unreal-engine-aussperren-2008-150322.html

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.