Gäste des Lokals vom 15. August sollen ihren Gesundheitszustand beobachten.

Wals-Siezenheim/Salzburg. In Salzburg ist ein Gast des Lokals „Rush“ in Wals-Siezenheim (Flachgau) am Sonntag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er hatte das Lokal am Samstagabend besucht. Die Gesundheitsbehörde ruft deshalb alle Personen auf, die sich am 15. August von 21.30 bis 24.00 Uhr im „Rush“ aufhielten, ihren Gesundheitszustand zu beobachten und sich bei Covid-19-Symptomen bei der Hotline 1450 zu melden.

Eine exakte Erhebung der Kontaktpersonen sei nicht möglich gewesen, hieß es am Montagabend in einer Aussendung des Landes Salzburg. Im Familienkreis des positiv getesteten Gastes wurden vier Kontaktpersonen in häusliche Quarantäne geschickt.

Quelle: https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/salzburg/lokal-besucher-mit-corona-infiziert-aufruf-an-bar-gaeste/442422863

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.